indymedia

nachdem sowohl die letzten Veröfentlichungen vom SPM als auch unsere auf indy zensiert wurden; scheinbar ist Kritik an Stoodt, der „Anti-imp“-Bewegung, bauchlinken Positionen, etc dort unerwünscht; starten erstere ein Projekt um alle gelöschten Artikel zu sammeln, um so das ausmaß der zensur zugänglich zu machen.