Archiv für Februar 2010

Nazis morden, der Staat schiebt ab…

Antifa-Aktionstag gegen staatlichen & gesellschaftlichen Rassismus am 27.02.2010 in Stadt und Kreis Offenbach

Erst antirassistische Demo in Neu-Isenburg, dann gemeinsam Nazikongress verhindern!

Treffpunkt: 14 Uhr, Bahnhof Neu-Isenburg

ganzer Text

wie immer: hinkommen, laut, offensiv, kritisch, antifaschistisch und schwarz-rot, nicht nur denken, auch handeln!
NO NATIONS, NO MASTERS, NO GODS, NO BORDERS, NO STATES JUST ANARCHY!

«Belgrade 6» vorerst auf freiem Fuß!

+++ Breaking News +++ Am ersten Prozesstag des Verfahrens gegen die sog. „Belgrade 6“ wurden alle Angeklagten vom vorsitzenden Richter vorerst auf freien Fuß gesetzt. Unter großer Anteilnahme der zahlreichen ProzessbeobachterInnen aus Belgrad und dem Ausland (darunter einer Delegation der FAU) konnten die sechs GenossInnen der ASI das Gericht verlassen, nachdem sie zuvor mehr als fünf Monate in Untersuchungshaft verbracht hatten. Als nächster Verhandlungstermin wurde der 25. März angesetzt. Heute Abend findet in Belgrad eine internationale Konferenz zur Repression gegen GewerkschafterInnen statt, auf der u.a. über die Vorgänge rund um das Kino Babylon Mitte in Berlin berichtet wird. Weitere Informationen zum Verfahren gegen die „Belgrade 6“ finden sich auf unserer Sonderseite. Aktuelle Infos aus Belgrad folgen in Kürze.

http://www.fau.org/artikel/art_100217-180526

unsere sonderseite zu den belgrade six